Dienstag, 17. Oktober 2017

\\Rezension// Dragon Ball Super Bd.2 - Das Gewinner Universum steht fest!

Werbung

Verlag: Carlsen
Genre: Comic & Manga (ab 10 Jahre)
Seiten: 225

Buchdeckel

Das große Kampfturnier geht weiter! Wer gewinnt die Super Dragon Balls? Im gegnerischen Team ist ein Saiyajin und Kämpfer namens Frost, der Freezer sehr ähnlich sieht. Zeigt der höfliche Frost im Kampf gegen Son-Goku sein wahres Gesicht?!

Zusammenfassung

Der Kampf um den Sieg des stärksten Universums und die Super Dragon Balls geht weiter. Son-Goku steht nun erneut der Kampf mit Freezer (Frost) bevor. Doch die Kämpfer aus dem anderem Universum sehen zwar ähnlich aus, sind aber Charakterlich und auch Kämpferisch sehr Unterschiedlich. Harte Kämpfe stehen unseren Helden bevor! Und was hat eigentlich der geheimnisvolle Monaka, der Berus größtes Vertrauen genießt, auf dem Kasten? 

Bewertung

Auch Band 2 der neuen Dragon Ball Super Reihe hat es wieder einmal in sich. An kämpferischen Darbietungen wird hier nicht gespart. Das Turnier verlangt unseren Helden alles ab! Insbesondere der Legendäre Hit aus der Unterwelt des 6 Universum scheint einiges auf dem Kasten zu haben! Also für Spannung ist wieder einmal bestens gesorgt. Die Zeichnungen von Akira Toriyama lassen auch nichts zu wünschen übrig. Ich finde es super wenn die Zeichner trotz längerer Pause keine Veränderungen an den Charakteren vornehmen, das ärgert mich insbesondere bei den Animes zu dieser Reihe enorm, denn da sind nicht nur große zeichnerische Änderungen sichtbar, sondern auch die Synchronsprecher wurden ausgetauscht.
Hier passt aber wieder alles. Nach dem Kampf der Universen geht es direkt spannend und natürlich mit Cliffhanger weiter. Leider konnte ich im Netz und auf der Verlagsseite noch nicht herausfinden wann der dritte Band zu haben ist, ich fiebere ihm dennoch sehnsüchtig entgegen :D



Meinung