Mittwoch, 1. März 2017

Windgeflüster in Fella

Werbung

Details

Titel: Windgeflüster in Fella
Autor: Lara Kessing
Erschienen: 25.11.2016
 Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Genre: Jugendroman
Seiten: 460
Preis Taschenbuch : 11,96 €

Buchdeckel:

Sorijas Welt ändert sich von einem Tag auf den anderen. Ein zerstörerischer Hagelsturm wütet in Fella und sorgt dafür, dass die Senk, eine Gruppe gewaltbereiter Fella-Bürger, die Kontrolle übernehmen. Während Sorija um ihr Überleben kämpft, unterläuft ihr ein gravierender Fehler und sie hat nur einen Versuch, diesen Fehler wiedergutzumachen. Die Fähigkeit, zu unterscheiden wer Freund und wer Feind ist, wird überlebenswichtig. Schnell wird klar: Die Senk bleiben dabei nicht ihre einzigen Feinde und die Liebe wartet nicht auf einen günstigen Zeitpunkt. Um ihr Ziel zu erreichen, muss Sorija die Rolle ihres Lebens spielen.

Meine Zusammenfassung:

Sorija wohnt mit ihren Eltern, ihren zwei Brüdern und ihrer kleinen Schwester Mirina in einem Land namens Fella. Ihre Probleme sind typisch für ein junges Mädchen, doch eigentlich geht es ihr ganz gut. Das ändert sich plötzlich schlagartig, als starke Unwetter über Fella wüten und einen Teil des Landes völlig zerstören. Auch Sorija und ihre Familie verlieren ihr sicheres Zuhause, können sich aber vollzählig in den Keller retten, wo sie mit anderen Bewohnern des Hauses zu überleben versuchen. In diesen Zeiten haben Polizei und die öffentliche Hand nichts mehr zu sagen, denn die Senk übernehmen die Kontrolle. Als eine unbekannte Seuche ausbricht beschließen die Senk alle Keller zu räumen und dabei werden Sorija und ihre Schwester vom Rest ihrer Familie getrennt.

Sie beschließen zu Verwandten in einen Sektor zu gehen, der noch nicht vom Unwetter zerstört wurde. Doch der Weg dahin ist lang und gefährlich. Dabei müssen die Mädchen ständig aufmerksam sein, den die Senk schließen alle Kranken und Nicht-Senk in eine Sperrzone ein. Als sich die Gelegenheit einer Zugfahrt zu den Verwandten bietet, beschließt Sorija ihre Schwester alleine auf Reise zu schicken. Fortan schlägt sich Sorija ohne ihre Schwester durch, doch sie hat einen großen Fehler gemacht. Denn der scheinbar sichere Zug geleitet ihre Mirina in einen ganz anderen Bereich von Fella. Als Sorija erfährt, dass ihre Schwester in Gefahr ist riskiert sie ihr Leben um ihre Schwester zu retten. Dabei muss sie ihre Ängste überwinden und zu einem ganz anderen Menschen werden. Wird es ihr gelingen die kleine Mirina zu retten und sicher bei ihren Verwandten anzukommen?

Bewertung:

Der Schreibstil ist recht gut, man kann dem Geschehen einfach folgen. Für ein Erstlingswerk ist es wirklich ein gelungenes Buch. Das Cover spricht mich nicht unbedingt an, aber ich finde es passt ganz gut zur Geschichte.

Windgeflüster in Fella ist ein sehr vielseitiger Jugendroman. Am Anfang war es recht schwer in die Geschichte rein zu kommen. Man fühle sich etwas rein geschmissen. Es wird wenig über Fella erzählt und die eigentliche Vorstellung der Protagonisten kommt meiner Meinung nach etwas zu kurz. Sorija wirkt am Anfang doch sehr charakterlos.

Das ändert sich im Laufe des Romans völlig. Die Geschichte beginnt etwas lau, entfesselt aber zur Mitte hin ein Sturm der Gefühle und Spannung. Sorija überwindet ihre eigenen Grenzen um ihre Schwester zu schützen, dabei versucht sie immer sie selbst zu bleiben. Ihre Zielstrebigkeit beeindruckt andere Menschen und macht ihnen Mut. Dabei wird sie zu einem Menschen, der Hoffnung und Licht in eine dunkle Zeit bringt. Ich kann leider nicht alles über den Roman verraten, aber es kommt auch eine Liebesbeziehung vor. Diese ist etwas verzwickt und gar nicht mal so einfach. Auch findet Sorija im Laufe der Geschichte nette und sympathische Mitstreiter. Und der letzte Teil des Buches ist mitreißend und sehr spannend. Man fiebert mit Sorija und ihren Freunden richtig mit.

Achtung: Das Buch endet fies mit einem Mega Cliffhanger Man möchte sofort wissen, wie es weitergeht.

Danke an Lara für das Rezensionsexemplar, ich habe es gerne gelesen :-)


Sterne:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow on Instagram

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger