Montag, 23. Januar 2017

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind


 Marina

Details

Titel: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Autor: J.K.Rowling
Erschienen: 14.01.2017
 Verlag: Carlsen
Genre: Fantasy / Film (Drehbuch)
Seiten: 304
Preis Buch: 19,99 €
Kindle Edition: 12,99€

Buchdeckel:

Der Magizoologe Newt Scamander will in New York nur einen kurzen Zwischenstopp einlegen. Doch als sein magischer Koffer verloren geht und ein Teil seiner phantastischen Tierwesen entkommt, steckt Newt in der Klemme – und nicht nur er.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch, nach Motiven aus dem gleichnamigen Hogwarts-Schulbuch, ist das Drehbuchdebüt von J.K. Rowling, Autorin der heiß geliebten und weltweit erfolgreichen Harry-Potter-Serie. Dieses Abenteuer, mit seinen außergewöhnlichen Figuren und magischen Geschöpfen, sprüht vor Ideen und ist große Erzählkunst, die ihresgleichen sucht. Es ist für alle Filmliebhaber und Leser ein absolutes Muss – für eingeschworene Fans wie für jeden Muggel, der die Magische Welt zum ersten Mal betritt. Der Film Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind startete im November 2016 in den Kinos.

Meine Zusammenfassung:

Newt ist ein Zauber, der an einem Buch über magische Tierwesen schreibt. Um weitere Recherchen zu machen reist er nach New York, zusammen mit einem magischen Koffer voller magischer Tierwesen. Als sein Koffer durch eine Verwechslung bei einem Nichtmagier namens Jakob landet, entwischen einige seiner Wesen. Zusammen mit Tina die im Magischen Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika (MACUSA) arbeitet versuchen Newt und Jakob die Tierwesen wieder einzufangen. Doch New York bedroht eine schlimmere Gefahr, denn eine unbekannte dunkle Macht bringt Häuser zum Einstürzen und tötet Menschen. Plötzlich befinden sich Newt, Jakob und Tina in einem Kampf der die Welt der gesamten Zauberschaft aufdecken könnte.

Bewertung:

Wenn man sich dieses Buch kauft sollte man bedenken, dass diese Lektüre kein normales Buch ist, sondern ein Drehbuch zum Film: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind. Wer den Film liebt, wird mit diesem Buch Szene für Szene in den Film zurückversetzt. Es ist beeindruckend wie sehr ich mich an den Film erinnert habe, als ich das Drehbuch gelesen habe.

Natürlich sind wie bei einem Drehbuch üblich die einzelnen Szenen, die Gefühle der Darsteller und das ganze Setting genau beschrieben. Die Tatsache das dieses Buch aus der Hand von J.K.Rowling stammt, merkt man daran, dass dieses Buch den Zauber aus der Welt von Harry Potter lebendig macht. Nicht so wie beim verwunschen Kind, wo die Story so abgewandelt war, dass man nicht glauben konnte das es wirklich um Harry Potter geht. Das Ende war ein wenig offensichtlich, das ist aber in Ordnung denn der Film ist wirklich gelungen. Ich werde mich auch die Blu-Ray kaufen und die nächsten Spin-off Filme schauen.

Das lustigste magische Tierwesen im Buch ist der Niffler. Der Niffler ist eine Mischung aus Maulwurf und Schnabeltier, mit dem Benehmen einer Elster. Er liebt glitzernde Gegenstände, klaut dieses gerne und bringt Newt oft in Verlegenheit. Aber das sind die besten Szenen im Film.   
Jakob ist der erste Nichtmagier, der in den Filmen der Harry Potter Welt von Anfang an eine entscheidende Rolle einnimmt. Es ist interessant wie ein No-Maj diese zauberhafte Welt kennen und lieben lernt.
Der Einband ist wunderschön gestaltet und macht sich super im Buchregal. Dieser Stil wird auch auf den Innenseiten des Buches weitergeführt. 

Sterne:







 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow on Instagram