Montag, 31. Oktober 2016

Selection - Die Krone

Werbung

Details

Spoiler, da Band 5!!

Titel: Selection - Die Krone (Band 5)
Autor: Kiera Cass
Erschienen: 25.08.2016

Gebunden 16,99€
E-Book 14,99€
Hörbuch Download 12,99€
Audio CD 17,99€
Verlag Fischer Sauerländer

Genre Jugendbuch (ab 14 Jahre)


Seiten: 352

Buchdeckel

Die große Liebe, das große Finale - darauf haben alle ›Selection‹-Fans gewartet!
Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.
Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen?

Meine Zusammenfassung

Nach der ersten vergangenen Zeit des Castings von Americas Tochter Eadlyn wird nun alles noch komplizierter als es eh schon war. America hatte eine Herzoperation nachdem sie eine Herzattacke erlitten hatte. Nun möchte König Maxon ununterbrochen an der Seite seiner Gemahlin wachen und sie so in ihrer Genesung unterstützen. Dabei bleibt allerdings das Königliche Amt auf der Strecke. Nun muss Eadlyn sich beweisen, und das nicht nur vor ihrer Elite, sondern auch vor dem Volk, das ihr eher schlecht gesonnen ist. Da ist es weitaus wenig hilfreich das ihr Bruder gerade nach Frankreich eingeheiratet hat und ihr deshalb nicht mehr mit Rat und Tat zur Seite stehen kann.

Bewertung

Dies ist nun der letzte Teil der Selection Reihe und wir müssen uns von Ilea und seinen tollen Menschen verabschieden. Mich macht das schon etwas traurig, da ich die Reihe sehr gerne gelesen habe! Eine der besten Reihen möchte ich an dieser Stelle noch anmerken.
Im letzten Band konnte ich dann auch Eadlyn endlich in mein Herz schließen, da war ich mir im vorherigem Teil nicht so sicher, da sie mich sehr genervt hat mit ihrem Königlichem rum gezicke und Egoismus. Doch in diesem letzten Band hat man gemerkt, das der Mensch an seinen Aufgaben wächst! So auch Eadlyn. Natürlich sind die jungen Herren der Elite ihr dabei immer mit Rat und Tat zu Seite, der eine mehr der andere weniger. Ich habe viele der Jungens ins Herz schließen können. Die Protagonisten sind sehr toll ausgearbeitet und Freundschaft wird hier sehr groß geschrieben. Man merkte richtig wie schwer es für Eadlyn war die richtige Entscheidung zu treffen. Die richtige Entscheidung für ihr Herz und für ihr Volk. 
Es ist schon komisch die nächste Generation zu lesen, da man vorher mit Amerika mitgefiebert hatte und diese nun schon "alt" ist. Aber dennoch kann man sich in Eadlyn hineinversetzen und es war ganz toll das ein bisschen vom Leben der Eltern wieder aufgerollt wurde.
Die jungen Herren der Elite habe ich auch geliebt. Henri der so ein treuer Freund ist und immer ein lächeln für alle parat hat, Erik der nie seine eigenen Interessen in den Vordergrund gestellt hat, auch wenn es manchmal schwierig war, Hale, der Retter in der Not mit Nadel und Faden, ja ich habe sie alle lieb und wünschte mir auch solch tolle Freunde *schwärm*

Sterne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow on Instagram