Mittwoch, 30. März 2016

Syrenka - Fluch der Tiefe



Marina

 Details


Titel: Syrenka - Fluch der Tiefe
Autor: Elizabeth Fama
Erschienen: 2012
Hardcover: ars Edition GmbH München
Genre: Mystery
Seiten: 368

Buchdeckel:

Die Luftblasen, die seinen Mund in Wolken entstiegen, sah sie nicht. Syrenka vergaß die Endlichkeit des menschlichen Lebens. Sie vergaß wie stark sie war. Und als sie hinaufsah, bemerkte sie mit tödlichen Schrecken, das die Strömung Pukanokicks Kopf langsam auf seiner Brust hin und her wiegte und sein Körper leblos im Wasser trieb.
Syrenka steiß unter Wasser einen verzweifelten Schrei aus, ein hochtönendes Heulen, sodass sämtliche Meereslebewesen um sie herum auseinanderstoben. Es war genauso wie Noo´kas prophezeit hatte: Syrenka hatte gewagt zu lieben- und alles verloren.
Hester hat sich fest vorgenommen sich niemals zu verlieben, denn auf unerklärlicher Weise sterben alle Frauen in ihrer Familie kurz nach der Geburt der ersten Tochter. Doch dann lernt sie Ezra kennen und sie fühlt sich magisch zu ihm hingezogen. Hester verbringt jede freie Minute mit Ezra und spürt eine geheimnisvolle Verbindung zu dem Fremden. Langsam beginnt sie ihr düsteres Schicksal zu vergessen. Aber die Geister der Vergangenheit lassen ihr keine Ruhe. Plötzlich überschlagen sie die Ereignisse und Hester erkennt: seit über 100 Jahren scheint ein Fluch auf allen Frauen der Familie zu liegen und sie allein besitzt die Macht ihn zu brechen.

Meine Zusammenfassung:

Hester ist ein junges Mädchen  noch nie hat sie sich getraut, mit einem Jungen auszugehen oder sich in einen zu verlieben. Ihr langjähriger Freund Peter mag sie doch Hester wehrt ihn ab. Denn Hester hat ein Geheimnis, alle Frauen in ihrer Familie sind bei der Geburt ihrer ersten Tochter gestorben. Hester will nicht das ihr das passiert und daher möchte sie nie einen Mann lieben und heiraten. Eines Tags trifft sie auf Ezra und spürt eine starke Verbindung zwischen ihnen. Ezra ermuntert Hester Nachforschungen zu ihrer Familiengeschichte zu machen. Hester und Ezra stellen fest, dass ein Fluch auf ihrer Familie liegen muss und das dieser mit den Wesen, welche tief im Meer leben zusammenhängt. Wird es Hester gelingen den Fluch zu brechen.

1872 Syrenka ist eine Sirene, ein Meerwesen. Ihr Leben gehört der Meereskönigen Noo´kas, sie darf sich nicht in einen Menschen verlieben.  Sie verliebt sich in Ezra den sie an der Küste kennenlernt. Auch Ezra ist der hübschen Sirene sofort verfallen und möchte mit ihr zusammen leben. Syrenka kann nur ein Mensch werden wenn sie ein Kind von einem Menschen bekommt.Doch ihr Liebesglück bleibt nicht unerdeckt. Ein Fischer erwischt beide Liebenden und will die Sirene töten.
Wie wird das Schicksal der beiden ausgehen und was hat Hester mit beiden zu tun?


Bewertung:

Ein super spannender Mystery Roman mit Potential für mehr. Die Geschichte ist eine traurige Romanze und auch ein wenig gruselig und blutig.
Hier wäre Potential für ein weiteres Buch gewesen. Ich habe das Buch an einem Abend durchgelesen weil ich es nicht mehr weglegen konnte.
Ich bin ein Fan von allen Geschichten mit Sirenen und Nixen. Wer auf der Suche nach einem spannenden Buch ist wird hier fündig XD
Das Cover ist wunderschön es und hat einen 3D Effekt.



Sterne:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow on Instagram

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger