Dienstag, 8. März 2016

Das Buch der Schatten - Magische Glut

Katja



Details


Titel: Das Buch der Schatten - Magische Glut (2)
Autor: Cate Tiernan
Erschienen: 18.04.2011

Kindle 6,99€
Verlag 7,99€

Genre Jugendbuch / Fantasy


Seiten: 256

Klappentext


Spannend, dramatisch, süchtig machend Nichts ist mehr, wie es war in Morgan Rowlands Leben: Morgan ist eine Hexe – mächtiger als selbst Cal es je geglaubt hätte. Doch ein dunkles Geheimnis liegt über ihrer Herkunft – Morgan stößt auf Mauern des Schweigens, als sie in ihrer Vergangenheit forscht. Einziger Trost ist Cals Liebe zu Morgan. Kein Preis ist zu hoch dafür, nicht einmal der Hass ihrer besten Freundin Bree. Da macht Morgan eine folgenschwere Entdeckung: Sie findet eine Spur zu ihrer leiblichen Mutter, der mächtigen Hexe Maeve Riordan …

Zusammenfassung


Spoiler da es Band 2 einer Serie ist!

Morgan hat sich nun entschlossen Wicca zu betreiben und wie es aussieht ist sie nun mit Cal zusammen. Das sieht ihre "ehemals" beste Freundin Bree nicht gerne und von dem Tag an als Cal Morgan geküsst hat soll nichts mehr so sein wie es war. Bree und Morgan`s Freundschaft ist beendet. Und nicht nur das, Bree wird richtig böse. Sie legt zum Beispiel die Bücher über Wicca vor Morgans Haustür obwohl sie genau weiß, das Morgan dafür sehr viel ärger mit ihrer Familie bekommen wird. Und das trifft auch ein. Aber aus diesem Ärger wird weitaus mehr als ein gewöhnlicher Rebellionsakt einer Jugendlichen gegen ihre Eltern!
Morgans muss sich einer großen Aufgabe stellen in der es um mehr geht als ein blöder Streit unter Freundinnen. Wer wird zu ihr stehen und wer sind ihre wahren Freunde? Und was noch viel wichtiger ist, was hat es mit Bree´s neuem Zirkel auf sich?

Bewertung


Auch Band 2 war wieder sehr schnell verschlungen. Der Schreibstil ist einfach grandios und die Seiten fliegen nur so an einem vorbei. Die Story war auch diesesmal nicht einmal langweilig oder hat sich unnötig gezogen. Jeder Satz hat von einer Spannung zur nächsten geschoben. Und wie schon im ersten Band lässt uns die Autorin wieder mit einem extremen Cliffhanger zurück. Ich bin froh das ich den nächsten Band schon zur Hand habe ^^

Sterne



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen